20190602_HPBV_-_HM_DHLS_10_8-03769.jpg

 

Heute ging es in den Disziplinen 8 und 10-Ball heiß her.

Denise Steinmetz konnte sich nach der gestrigen Goldmedaille im 14.1e auch noch Gold in 10- und 8-Ball sichern und das Triple voll machen.

Marlin Köhler sowie Juri Pisklov mussten sich dem stark aufspielenden Shervin Rahimi geschlagen geben und somit hat sich Shervin Rahimi, wie am Vorabend Juri Pisklov, auch Doppelgold gesichert.

Herzlichen Glückwunsch.

 

 

Im 8 Ball ergaben sich folgende Platzierungen:

Damen

1. Platz Denise Steinmetz (PBC Phoenix Büttelborn)

2. Platz Noriko Tanaka (BC Frankfurt)

3. Platz Stefanie Hanke (1. PBC Giessen 1986 e.V.)

4. Platz Marleen Geßner (BC Wiesbaden 2000 e.V.)

 

Herren

1. Platz Shervin Rahimi (TV 1876 Eberstadt e.V.)

2. Platz Marlin Köhler (BV Mörfelden-Walldorf)

3. Platz Juri Pisklov (1. PBC Bad Wildungen)

4. Platz Erik Köhler (SG Johannesberg)



Ladies

1. Platz Tamara Schmidt (BC Wiesbaden 2000 e.V.)

2. Platz Sandra Thomas (BC Wiesbaden 2000 e.V.)

3. Platz Andrea Kern (BC Wiesbaden 2000 e.V.)

4. Platz Sonja Walrafen (Billard Bianco Dieburg)

 

Senioren

1. Platz Christoph Walrafen (Billard Bianco Dieburg)

2. Platz Oliver Schumacher (TuS Makkabi Frankfurt)

3. Platz Thomas Arnold (TV 1876 Eberstadt e.V.)

4. Platz Thore Sönksen (TV 1876 Eberstadt e.V.)

 

Im 10 Ball konnten sich folgende Spieler durchsetzen:

 

Damen

1. Platz Denise Steinmetz (PBC Phoenix Büttelborn

2. Platz Noriko Tanaka (BC Frankfurt)

3. Platz Gina Maria Giola (PBC Pool Sharks Ortenberg)

4. Platz Stefanie Hanke (1. PBC Gießen)

 

Herren

1. Platz Shervin Rahimi (TV Eberstadt e.V.)

2. Platz Juri Pisklov (1. PBC Bad Wildungen)

3. Platz Steffen Jeszberger (1. PBC Giessen 1986 e.V.) 

4. Platz Rainer Scheffke (PBV Korbach)

 

Ladies

1. Platz Sonja Walrafen (Billard Bianco Dieburg)

2. Platz Sandra Thomas (BC Wiesbaden 2000 e.V.)

3. Platz Andrea Kern (BC Wiesbaden 2000 e.V.)

4. Platz Tamara Schmidt (BC Wiesbaden 2000 e.V.)

 

Senioren

1. Platz Thore Sönksen (TV Eberstadt e.V.)

2. Platz Ralf Jähne  (TV Eberstadt e.V.)

3. Platz Andreas Klauser (1. PBC Bad Wildungen)

4. Platz Erdogan Angin (BC Sharks Hanau e.V.)

 

Allen qualifizierten Teilnehmern zur Deutschen Meisterschaft wünschen wir viel Erfolg und Gut Stoß!

Medaillenspiegel Hessenmeisterschaft Pool:

Verein Gold Silber Bronze Gesamt
TV 1876 Eberstadt e.V. 5 3 4 12
PBC Phoenix Büttelborn 3     3
BC Wiesbaden 2000 e.V. 2 4 6 12
1. PBC Bad Wildungen 2 1 2 5
Billard Bianco Dieburg 2   2 4
1. PBC Gießen 1986 e.V. 1 1 5 7
PBC Pool Sharks Ortenberg 1   1 2
BC Frankfurt   2 2 4
BV Mörfelden-Walldorf   2 1 3
Pool Devils Neu Anspach   1 1 2
TuS Makkabi Frankfurt   1   1
Pool Knights Bensheim   1   1
BSC Darmstadt 2013 e.V.     2 2
SG Johannesberg     1 1
1. PBC Karben     1 1
PBV Korbach     1 1
BC Sharks Hanau     1 1
PBC Gelnhausen     1 1
Billard Union Kassel     1 1
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s