Juri

Die Hessische Billard-Union feiert heute Juri Pisklov. Der 31-jährige Bad Wildunger in Diensten der SG Johannesberg hat am Dienstagabend im 10-Ball den Deutschen Meistertitel gewonnen und damit die erste Goldmedaille nach Hessen geholt.

In der Bad Wildunger Wandelhalle spielte Pisklov vor zahlreichen Fans aus seinem Freundeskreis wie aus einem Guss. Das bekam im Viertelfinale zunächst der Münchner Valery Kuloyants zu spüren und im Halbfinale auch der Schwerter Tobias Bongers.
Diese großartige Form transportierte Pisklov dann letztlich auch ins Finale und setzte sich dort mit 8:3 gegen Erstligaspieler Sebastian Ludwig durch!

Auf einen sehr guten fünften Platz kam derweil Denise Steinmetz bei den Damen. Die Büttelbornerin schlug im Achtelfinale zunächst Paula Bachmaier vom BC 73 Pfeffenhausen, ehe sie im Viertelfinale dann deutlich gegen Chantal Stadler vom PBC Neuwerk den Kürzeren zog.
Maike Graichen von den Pool-Devils Neu-Anspach hinterließ in ihrem Achtelfinale gegen Topspielerin Christine Steinlage einen guten Eindruck, konnte die 3:6-Niederlage aber trotzdem nicht verhindern. Im Endklassement schließt sie den Wettbewerb somit auf dem neunten Rang ab.

Leider ohne Medaille blieb bei den Senioren Timo Hofmann vom PBC Ortenberg. Er konnte zunächst in der Runde der letzten 16 Titelverteidiger Torsten Bonke aus Hamburg mit 6:5 aus dem Rennen nehmen, unterlag dann aber gegen einen stark aufspielenden Mario März vom BC Empor Freiberg glatt mit 3:7.
Den neunten Platz belegte hingegen Maik Pulfer. Der Ronshausener bekam es in seinem Achtelfinale mit dem mehrfachen Deutschen Seniorenmeister Ralf Wack vom PBC Joker Altstadt zu tun und unterlag in diesem Match mit 3:6.

Im morgigen Viertelfinale des Snooker-Turniers der Senioren steht derweil Michael Heeger. Der Rüsselsheimer qualifizierte sich zunächst durch die Gruppenphase für das Achtelfinale und rang dort in einem tollen Match den Mayen-Koblenzer Olaf Thode mit 2:1-Frames nieder. Am frühen Mittwochmorgen geht es gegen Miro Popovic (ebenfalls SC Mayen-Koblenz) also nun um eine Medaille.

In der Gruppenphase ausgeschieden ist hingegen Oskar Gold von TuS Makkabi Frankfurt. Nach seinen beiden Niederlagen zum Auftakt, konnte er heute Malte Schuchert von den Billard Freunden Berlin mit 2:0-Frames schlagen und schloss damit den Wettbewerb auf dem 18. Platz ab.

Im Dreiband auf dem Turnierbillard hat Heiko Roth vom BC Nied zum Auftakt eine Niederlage gegen Marcel Decker aus Salzgitter einstecken müssen. Somit geht es für den Frankfurter in der Verliererrunde schon um den Verbleib im Turnier.

Last not least ist Thomas Hähne vom Langener BC im Biathlon-Wettbewerb bereits für das Viertelfinale qualifiziert. Zur Stunde steht zwar noch ein Match in seiner Gruppe gegen Tom Löwe (Lobberich) aus, doch wird hierbei nur noch der erste Platz und damit ein vielleicht leichteres Los ausgespielt.
Peter Kainberger vom Hanauer BC hat parallel je einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto stehen und somit entscheidet sich im letzten Gruppenspiel gegen Bernd Stuhlmann (BC Lindenhorst) das Erreichen des Viertelfinals.

Unter der unten aufgeführten Mediaseite gibt es einen Gesamtüberblick der Veranstaltung, auf der täglich neue Fotos und Berichte eingepflegt werden. Natürlich werden auch die Ergebnisse via http://portal.billardarea.de/cms_single zeitnah aktualisiert.


Mediaseite
https://www.billard1.net

Facebook
DBU: https://www.facebook.com/dbu.billard/
DBJ: https://www.facebook.com/deutschebillardjugend

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Termine

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Keine Termine
  • Pool Devils Neu Anspach
    Pool Devils Neu Anspach
  • PBC Idstein
    PBC Idstein
  • FPBC Walldorf
    FPBC Walldorf
  • PBV Limburg e.V.
    PBV Limburg e.V.
  • PBC Karben
    PBC Karben
  • SC Breakers Rüsselsheim
    SC Breakers Rüsselsheim
  • Billard-Union Kassel
    Billard-Union Kassel
  • BC Wiesbaden 2000
    BC Wiesbaden 2000
  • PBC Gelnhausen
  • PBC Phoenix Büttelborn
    PBC Phoenix Büttelborn
  • BC Frankfurt 1912 e.V.
    BC Frankfurt 1912 e.V.
  • 1. Langener BC 1970 e.V.
    1. Langener BC 1970 e.V.
  • PBC Dreieich-Sprendlingen
    PBC Dreieich-Sprendlingen
  • Billard Bianco Dieburg e.V.
    Billard Bianco Dieburg e.V.
  • TV 1876 Eberstadt e.V.
    TV 1876 Eberstadt e.V.
  • PBC Ronshausen
    PBC Ronshausen
  • TUS Makabi
    TUS Makabi
  • BSC Darmstadt 2013
    BSC Darmstadt 2013
  • BV Schierstein
    BV Schierstein
  • PBC Bad Wildungen
    PBC Bad Wildungen
  • PBC Ronshausen
    PBC Ronshausen
  • PBC Herborn e.V.
    PBC Herborn e.V.
  • BV Mörfelden-Walldorf
    BV Mörfelden-Walldorf
  • PBC Giessen
    PBC Giessen
  • PBC Wiesbaden
    PBC Wiesbaden
  • PBC Pool Sharks Ortenberg
    PBC Pool Sharks Ortenberg
  • BSC Dill Katzenfurt
    BSC Dill Katzenfurt