Liebe Sportfreunde, liebe Sportfreundinnen,

die Bestätigungen für den Wettbewerb LK-C 8-Ball der Herren steht an.
Im Dateianhang die Liste der Spieler, die für das LK-C 8-Ball der Herren bestätigt werden müssen:
Meldebestaetigungsliste_LK_C_Herren_8_Ball.pdf

LK-C 8-Ball der Herren
Termin:                   31.01.2016            
Veranstaltungsort:  TV 1876 Eberstadt, K60, Kasinostr.60, 64293 Darmstadt
Beginn:                   11.00 Uhr ( ohne Karenz )
Meldeschluss für die Bestätigung: 26.01.2016

Nachmeldungen sind bis Turnierbeginn am 31.01.2016, 11.00 Uhr, am Turnierort möglich. Entscheidend hierfür ist die Nachrückerliste, diese müssen nicht Bestätigt werden.

Hinweis :
Die Meldungen und Bestätigungen  zu o.g. Turnieren können ausschließlich über die Billardarea (Liga Management- Spielbetrieb Verein- Meldung Meisterschaft) vorgenommen werden.

Mit sportlichen Grüßen
Dirk Neumann
Landesturnierwart HPBV

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Liebe Sportfreunde, liebe Sportfreundinnen,
die Meldungen für den Wettbewerb LK-C 8-Ball der Senioren steht an:

LK-C 8-Ball der Senioren:
Termin:                    31.01.2016
Veranstaltungsort:   PBC Dreieich-Sprendlingen, Vereinsheim

                             Eisenbahnstr.102, 63303 Dreieich-Sprendlingen
Beginn:                  11.00 Uhr (ohne Karenz)
Meldeschluss:         26.01.2016(in der Geschäftsstelle des HPBV vorliegend)


Nachmeldungen sind bis Turnierbeginn am 31.01.2016, 11.00 Uhr, am Turnierort möglich. Es wird dann eine Nachmeldegebühr von 7,50 € pro Spieler fällig, welche nach dem Wettbewerb vom Vereinskonto eingezogen wird.

Hinweis :
Die Meldungen und Bestätigungen zu den o.g. Turnieren können ausschließlich über die Billardarea (Liga Management- Spielbetrieb Verein- Meldung Meisterschaft) vorgenommen werden.
Sportler die schon beim LK-D der Herren Teilgenommen haben, können sich nicht mehr für den Wettbewerb LK-C Senioren melden!

Mit sportlichen Grüßen
Dirk Neumann
Landesturnierwart HPBV

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Efren Reyes and Francisco BustamanteAm Montag, 04. Januar, sind die beiden philippinischen Top-Stars Francisco Bustamante und Efren Reyes zu Gast in Darmstadt.

Es ist geplant, dass gegen 18:00 Uhr, direkt nach der Jugendhessenmeisterschaft die beiden zuerst gegen zwei unserer Jugendlichen antreten. Danach hat ein Zuschauer die Möglichkeit, sich mit einem der beiden zu messen. Anschließend kommt es zu einem Duell mit unsererem aktuellen deutschen Meister Raphael Wahl, ehe sich die beiden Weltklassespieler in einem Showkampf gegenüberstehen. 

Das "Zuschauer-Match" wird unter den interessierten Zuschauern verlost, wobei ein "Los" für einen Euro zu erwerben ist.

Der Eintritt während der gesamten Jugend-Hessenmeisterschaft und auch zu diesem Event ist frei.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Ab dem morgigen Samstag, findet als erster Wettbewerb im Jahr 2015 die Jugendhessenmeisterschaft in der  Billard Lounge K60 Darmstadt statt. Hier werden sich die Jungs und Mädels ihre Meister ermitteln und damit die Qualifikation für die Deutsche Jugendmeisterschaft vom 01.04. – 04.04.2016 zu erreichen.

Ich freue mich besonders darauf, dass ich dieses Jahr auch wieder einige Mädchen begrüßen kann.

Zu den Favoriten in der U17 Altersklasse zählen Henry Müller von der Billard-Union Kassel und Nico Färber vom PBC Giessen.

Bei der Altersklasse U19 sind die Favoriten, nach dem altersbedingten Abgang von Raphael Wahl, Florian Züwert und Leon Baumfalk, Tim Balser vom PBC Giessen und Florian Otero von den Pool Sharks Hanau.

Beim Snooker haben wir in der Altersklasse U17 eine Meldung und in der Altersklasse U21sind 4 Meldungen eingegangen.

Die Wettbewerbe im Pool beginnen am Samstag um 10.00 Uhr, im Snooker werden die Wettbewerbe am Sonntag um 10.30 Uhr.

Ich wünsche allen Teilnehmern der Jugendhessenmeisterschaft viel Spaß und Erfolg. Des Weiteren wünsche ich allen Sportler und Sportlerinnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016.

 

Jens Rothe

Landesjugendwart HPBJ

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

tn 200 200 2027647903685999637Bei den Deutschen Billardmeisterschaft in Bad Wildungen hat sich Raphael Wahl (PBC Karben) nach Silber im 14/1-endlos und Platz fünf im 8-Ball nun die Krone aufgesetzt. Im 9-Ball war der 18-jährige trotz eines 0:3-Rückstands zu Beginn des Finals auch von Geronimo Weißenberger vom BSF Kurpfalz nicht zu schlagen. Stets behielt er die Ruhe, glich zum 3:3 aus und ging wenig später in Führung. Weißenberger nahm zwar noch ein Time-Out, doch damit zögerte er die Entscheidung, an der nicht mehr zu rütteln war, nur hinaus.

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

tn 200 200 971762451186288101Im Pool-Billard standen bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen die Viertelfinals im 9-Ball auf dem Programm. Bei den Damen hat dabei Kristina Grim vom PBC Dreieich-Sprendlingen das Halbfinale erreicht und damit eine weitere hessische Medaille gesichert. Im Viertelfinale musste „Kiki“ ausgerechnet gegen Verbandskollegin Jasmin Michel (SG Johannesberg) ran und konnte sich mit 8:4 behaupten. Denise Steinmetz vom PBC Büttelborn musste sich zuvor in der 2. Verliererrunde nach einer Niederlage gegen Ina Kaplan aus Siegen aus dem Wettbewerb verabschieden.

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

tn 200 200 1455209665852565697Erneutes Edelmetall für die Hessische Billard Union bei den Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen! Nach dem Ausscheiden des Rüsselsheimers Rainer Hahn war Oskar Gold vom TuS Makkabi Frankfurt der letzte hessische Vertreter im Snooker der Senioren. Den Part des Einzelkämpfers übernahm der Routinier aber ganz hervorragend. Nach Siegen im Achtel- und Viertelfinale stand Gold im Halbfinale und traf dort auf Titelverteidiger Mario Burot. Der Berliner erwies sich letztlich als zu stark, so dass der Siegeszug von Oskar Gold mit der Bronzemedaille endete.

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

tn 200 200 45976507174761455Eine weitere Medaille errang die Hessische Billard Union am vierten Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen.  Angelika Becker vom BC Oberursel holte Bronze im Dreiband auf dem großen Matchbillard. In ihrem letzten Gruppenspiel behielt sie gegen Stephanie Lenz (BC Fuhlenbrock) die Nerven und sicherte sich damit ihren Halbfinalplatz. In diesem war sie gegen Steffi Daske (BC Hohenwestedt) dann allerdings chancenlos.

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

tn 200 200 18573386261921110Zwei weitere Medaillen für die Hessische Billard Union gab es am dritten Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen zu bejubeln. Am heutigen Montag standen die Halbfinals und Finalspiele im 14/1-endlos auf dem Programm. Mit dabei mit Kristina Grim vom PBC Dreieich und dem Karbener Raphael Wahl auch zwei hessische Starter.
Während Grim in ihrem Semifinale gegen die spätere Siegerin Melanie Süßenguth aus Bielefeld mit 49:75 unterlegen war, zog Raphael Wahl mit einem 125:51-Sieg über Kevin Becker (PBC Neuwerk) sogar ins Finale einzog. In diesem war er gegen Joshua Filler (PBC Schwerte), der zuvor mit zwei 125er Serien in Folge (!) für großes Aufsehen gesorgt hatte, zwischenzeitlich mit 88:79 vorne, doch Filler nutzte die nächste sich bietende Chance und beendete die Partie

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

tn 200 200 20750767981965229723Am zweiten Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen gab es die ersten Medaillen für die Hessische Billard Union. Im Pool-Billard ist der 14/1-Wettbewerb zwar noch nicht beendet, doch mit Kristina Grim (PBC Dreieich) und Raphael Wahl vom PBC Karben stehen zwei Hessen im morgigen Halbfinale.

Jasmin Michel und Denise Steinmetz hatten derweil mit der Verteilung des Edelmetalls bei den Frauen nichts zu tun und werden als Siebzehnte im Endklassement geführt. Exakt genauso gestaltet sich das Bild bei den Herren. Während Wahl wie erwähnt im Semifinale steht, schieden Juri Pisklov und der Gelnhausener Uwe Kaiser vor dem Einzug ins Achtelfinale aus.

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Unterkategorien

Termine

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Keine Termine
  • TV 1876 Eberstadt e.V.
    TV 1876 Eberstadt e.V.
  • Pool Devils Neu Anspach
    Pool Devils Neu Anspach
  • PBC Ronshausen
    PBC Ronshausen
  • TUS Makabi
    TUS Makabi
  • BSC Darmstadt 2013
    BSC Darmstadt 2013
  • BV Schierstein
    BV Schierstein
  • PBC Bad Wildungen
    PBC Bad Wildungen
  • PBC Ronshausen
    PBC Ronshausen
  • Billard Bianco Dieburg e.V.
    Billard Bianco Dieburg e.V.
  • PBC Dreieich-Sprendlingen
    PBC Dreieich-Sprendlingen
  • PBC Idstein
    PBC Idstein
  • FPBC Walldorf
    FPBC Walldorf
  • PBV Limburg e. V.
    PBV Limburg e. V.
  • PBC Karben
    PBC Karben
  • SC Breakers Rüsselsheim
    SC Breakers Rüsselsheim
  • Billard-Union Kassel
    Billard-Union Kassel
  • PBSC Michelstadt 1984
    PBSC Michelstadt 1984
  • BC Wiesbaden 2000
    BC Wiesbaden 2000
  • PBC Gelnhausen
  • PBC Phoenix Büttelborn
    PBC Phoenix Büttelborn
  • BC Frankfurt 1912 e.V.
    BC Frankfurt 1912 e.V.
  • 1. Langener BC 1970 e.V.
    1. Langener BC 1970 e.V.
  • PBC Herborn e.V.
    PBC Herborn e.V.
  • BV Mörfelden-Walldorf
    BV Mörfelden-Walldorf
  • PBC Giessen
    PBC Giessen
  • PBC Wiesbaden
    PBC Wiesbaden
  • PBC Pool Sharks Ortenberg
    PBC Pool Sharks Ortenberg
  • BSC Dill Katzenfurt
    BSC Dill Katzenfurt