tn 200 200 1455209665852565697Erneutes Edelmetall für die Hessische Billard Union bei den Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen! Nach dem Ausscheiden des Rüsselsheimers Rainer Hahn war Oskar Gold vom TuS Makkabi Frankfurt der letzte hessische Vertreter im Snooker der Senioren. Den Part des Einzelkämpfers übernahm der Routinier aber ganz hervorragend. Nach Siegen im Achtel- und Viertelfinale stand Gold im Halbfinale und traf dort auf Titelverteidiger Mario Burot. Der Berliner erwies sich letztlich als zu stark, so dass der Siegeszug von Oskar Gold mit der Bronzemedaille endete.

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

tn 200 200 45976507174761455Eine weitere Medaille errang die Hessische Billard Union am vierten Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen.  Angelika Becker vom BC Oberursel holte Bronze im Dreiband auf dem großen Matchbillard. In ihrem letzten Gruppenspiel behielt sie gegen Stephanie Lenz (BC Fuhlenbrock) die Nerven und sicherte sich damit ihren Halbfinalplatz. In diesem war sie gegen Steffi Daske (BC Hohenwestedt) dann allerdings chancenlos.

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

tn 200 200 18573386261921110Zwei weitere Medaillen für die Hessische Billard Union gab es am dritten Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen zu bejubeln. Am heutigen Montag standen die Halbfinals und Finalspiele im 14/1-endlos auf dem Programm. Mit dabei mit Kristina Grim vom PBC Dreieich und dem Karbener Raphael Wahl auch zwei hessische Starter.
Während Grim in ihrem Semifinale gegen die spätere Siegerin Melanie Süßenguth aus Bielefeld mit 49:75 unterlegen war, zog Raphael Wahl mit einem 125:51-Sieg über Kevin Becker (PBC Neuwerk) sogar ins Finale einzog. In diesem war er gegen Joshua Filler (PBC Schwerte), der zuvor mit zwei 125er Serien in Folge (!) für großes Aufsehen gesorgt hatte, zwischenzeitlich mit 88:79 vorne, doch Filler nutzte die nächste sich bietende Chance und beendete die Partie

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

tn 200 200 20750767981965229723Am zweiten Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen gab es die ersten Medaillen für die Hessische Billard Union. Im Pool-Billard ist der 14/1-Wettbewerb zwar noch nicht beendet, doch mit Kristina Grim (PBC Dreieich) und Raphael Wahl vom PBC Karben stehen zwei Hessen im morgigen Halbfinale.

Jasmin Michel und Denise Steinmetz hatten derweil mit der Verteilung des Edelmetalls bei den Frauen nichts zu tun und werden als Siebzehnte im Endklassement geführt. Exakt genauso gestaltet sich das Bild bei den Herren. Während Wahl wie erwähnt im Semifinale steht, schieden Juri Pisklov und der Gelnhausener Uwe Kaiser vor dem Einzug ins Achtelfinale aus.

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

„Wir für Rio“ – so lautet das Motto der 14. Olympischen Ballnacht, die der Landessportbund Hessen am Samstag, 10. Oktober, im Kurhaus Wiesbaden veranstaltet. Dabei warten ein abwechslungsreiches Show- und Sportprogramm, tolle Live-Bands und viele Sportstars „zum Anfassen“ auf die Gäste. Höhepunkt des Programms ist die Wahl der hessischen Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2015. Bei der Tombola winken viele attraktive Preise. Bei der neuen Ballnacht-Disco mischt DJ K.C. aktuelle House- und RnB-Grooves in die Live-Musik der Band „StreetLIVEFamily. Informationen und Kartenbestellung (Saal-/Rang-/Flanierkarten) im Internet unter www.olympische-ballnacht.de oder telefonisch unter: 0 69/67 89-8 76.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Erstmals seit vielen, vielen Jahren blieb die Delegation der Hessischen Billard Union am Schlusstag der Deutschen Jugendmeisterschaften ohne Medaille. Spätestens im Viertelfinale war für alle Starterinnen und Starter Endstation, so dass das Team von Landesjugendwart Jens Rothe ein bisschen früher als gewohnt die Heimreise antreten konnte.

Weiterlesen ...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Der nächste Morgen begann, wie der Abend geendet hat. Der Abstand wurde geringer, jedoch gewann Kristina auch das Viertel-, Halb- und schließlich auch das Finale, mit 7:3, 7:4 und 7:6. Damit ist sie für die kommende Deutsche Meisterschaft direkt qualifiziert.

P.S.: Der zweiten Hessin, Silvia Gulden aus Kassel, gelang ebenfalls ein Achtungserfolg. Sie errang den 9.-16.Platz und wurde erst im Achtelfinale durch die spätere Halbfinalistin, Karin Michl (letztjährige Deutsche Meisterin im 9-Ball der Ladies) geschlagen.

© A.Hoppe 2013

Bildrechte liegen beim PBSG Wolfsburg

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Schagan gewinnt Damen GP in Wolfsburg 2Kristina Schagan, eine weibliche Leistungsträgerin des hessischen Poolbillardsports hat am vergangenen Wochenende wieder einmal bewiesen, dass sie auch zu den TOP-Damen Deutschlands gehört. Der einzige 8-Ball Damen GP in Deutschland wurde dieses Jahr in Wolfsburg ausgetragen. Anfänglich mussten die rd. 30 Damen und Ladies in Gruppen jede gegen jeden spielen.
Mit einem 6.2, 6:0 und 6:0 bewies Kristina in der Gruppenphase deutlich ihre Klasse und lies ihren Gegnerinnen keine Chance. Mit 16 Pluspunkte in der Spieldifferenz lag sie dadurch weit vorn, musste deshalb aber im Achtelfinale gegen die Miesbacherin, Alexandra Stülpner antreten. Stülpner, die in der Gruppenphase Christine Wiechert, knapp mit 6:5 bezwang, hatte gegen die für den BV Mörfelden-Walldorf spielende Hessin keine Chance. 6:1 lautete im Achtelfinale der Endstand bevor es zu Bett ging.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Unterkategorien

Termine

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Sa Apr 21 @12:00 - 12:01PM
Meldeschluss Snooker HM Herren
Sa Apr 21 @16:00 - 08:00PM
Verbandsrunde, 16. Spieltag
So Apr 22 @10:30 - 03:30PM
10. Spieltag Snooker Liga
So Apr 22 @11:00 - 11:00PM
8-Ball, LK-A, Senioren
So Apr 22 @11:00 - 11:00PM
8-Ball, LK-A, Herren
So Apr 22 @11:00 - 11:00PM
10-Ball, LK-A, Damen
So Apr 22 @11:00 - 11:00PM
10-Ball, LK-A, Ladies
So Apr 22 @12:00 - 12:01PM
Meldeschluss Snooker HM Damen
Di Apr 24 @12:00 - 12:01PM
Meldeschluss Mixed, 8-Ball
Sa Apr 28 @10:00 - 08:00PM
Snooker HM Herren 1.Tag
  • TV 1876 Eberstadt e.V.
    TV 1876 Eberstadt e.V.
  • Pool Devils Neu Anspach
    Pool Devils Neu Anspach
  • PBC Ronshausen
    PBC Ronshausen
  • TUS Makabi
    TUS Makabi
  • BSC Darmstadt 2013
    BSC Darmstadt 2013
  • BV Schierstein
    BV Schierstein
  • PBC Bad Wildungen
    PBC Bad Wildungen
  • PBC Ronshausen
    PBC Ronshausen
  • Billard Bianco Dieburg e.V.
    Billard Bianco Dieburg e.V.
  • PBC Dreieich-Sprendlingen
    PBC Dreieich-Sprendlingen
  • PBC Idstein
    PBC Idstein
  • FPBC Walldorf
    FPBC Walldorf
  • PBV Limburg e. V.
    PBV Limburg e. V.
  • PBC Karben
    PBC Karben
  • SC Breakers Rüsselsheim
    SC Breakers Rüsselsheim
  • Billard-Union Kassel
    Billard-Union Kassel
  • PBSC Michelstadt 1984
    PBSC Michelstadt 1984
  • BC Wiesbaden 2000
    BC Wiesbaden 2000
  • PBC Gelnhausen
  • PBC Phoenix Büttelborn
    PBC Phoenix Büttelborn
  • BC Frankfurt 1912 e.V.
    BC Frankfurt 1912 e.V.
  • 1. Langener BC 1970 e.V.
    1. Langener BC 1970 e.V.
  • PBC Herborn e.V.
    PBC Herborn e.V.
  • BV Mörfelden-Walldorf
    BV Mörfelden-Walldorf
  • PBC Giessen
    PBC Giessen
  • PBC Wiesbaden
    PBC Wiesbaden
  • PBC Pool Sharks Ortenberg
    PBC Pool Sharks Ortenberg
  • BSC Dill Katzenfurt
    BSC Dill Katzenfurt