Der Countdown läuft: Nur noch ein Tag, bis sich die besten Billard-Spielerinnen und –Spieler in Bad Wildungen zu ihren Deutschen Meisterschaften treffen. Der Startschuss fällt am Samstag, 05.11.2016, um 09:00 Uhr.

Bei der feierlichen Eröffnung werden sowohl der Präsident der Deutschen Billard-Union, Michael John, als auch Ute Kühlewind vom Stadtmarketing Bad Wildungen die Teilnehmer/innen willkommen heißen.
Dann aber übernehmen diejenigen das Zepter, um die es sich dann neun Tage lang dreht. Die Rede ist von knapp 500 Billardbegeisterten aus allen Teilen Deutschlands.

Bei freiem Eintritt kann man die Deutschen Billard-Meisterschaften in der Wandelhalle bequem verfolgen. Geboten werden Medaillenentscheidungen in 39 verschiedenen Disziplinen. Neben dem modernen Pool-Billard und den aus unzähligen TV-Übertragungen bekannten Snooker wird auch das traditionelle Karambolage-Billard gespielt.

Die Meisterschaften können täglich von 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr live in der Wandelhalle im wunderschönen Bad Wildunger Kurpark verfolgt werden. Wer nicht persönlich kommen kann, dem bietet die Deutsche Billard-Union einen Livestream an.
Stündlich aktualisierte Ergebnisse und tagesaktuelle Berichte und Fotos finden sich hier.

Bereits zur Verfügung stehen dort das DM-Programmheft als Online-Ausgabe, die DM-Ausschreibung, das DM-Plakat und der Rückblick der DM 2015 mit allen Fotos und Textbeiträgen, die frei für Medienvertreter zur Verfügung stehen.

Foto: Katharina Jäger

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s