HM 2017 Team Sieger k

Am vergangenem Wochenende wurde bei den Breakers die Hessenmeisterschaft Team Pokal und Senioren ausgespielt. Beim Team Pokal traten 12 Mannschaften an und es wurde im KO-Modus gespielt. Bei den Senioren traten 15 Spieler an und es wurde eine Gruppenphase mit anschließender Finalrunde gespielt.

 

Beim Team Pokal setzten sich am Ende Christophe Creter, Markus Schwarz und Marlin Köhler vom BV Mörfelden Waldorf gegen BV Schierstein (Raymond Donzé, Markus Schöniger, Ole Wiborg) durch. Für das höchste Break des Turniers sorgte Marlin Köhler, auch Andrea Kern (BC Wiesbaden 2000) schoss eine 35.

hm 2017 sen sieger kBei den Senioren gab es ebenfalls viele spannenden Matches zu sehen und insbesondere Meyer (Rüsselsheim) zeigte sich in Break-Laune, was er mit einem 59er, 52er und mehreren 30er Breaks unterstrich.

Vorjahressieger Michael Heeger (1. SC Breakers Rüsselsheim) und sein damaliger Kontrahent Christoph Möhringer mischten auch dieses Jahr mit. Heeger schied bereits im Viertelfinale aus und Möhringer erreicht diesmal den 03. Platz.

Im Finale standen dieses Jahr Oskar Gold (TuS Makkabi Frankfurt) und Hans-Joachim Meyer (SC Breakers Rüsselsheim) und lieferten sich ein spannendes Match. Am Ende war Hans-Joachim Meyer der Stärkere, setzte sich mit 2:0 gegen Gold durch und ist damit der wohlverdiente Hessenmeister Senioren 2017.

Herzlichen Glückwunsch an alle Starter zu ihren erreichten Leistungen!

Die Ergebnisse im Detail:

Senioren: http://hbu.billardarea.de/cms_single/show/10233

Team Pokal: http://hbu.billardarea.de/cms_leagues/plan/5023/6884

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s