Am vergangenem Wochenende fand in Rüsselsheim die Hessenmeisterschaft im Snooker-Team Pokal statt. Leider fanden sich nur 2 Mannschaften der Breakers ein. So wurde nur eine Partie gespielt in der sich Breakers I, um Kim Kurz, Daniel Hajali und Norbert Biedermann souverän mit 7:1 gegen die zweite Breakers-Mannschaft um Patrick Hiebl, Matthias Gallena und Rene Heisel durchsetzte.

Herzlichen Glückwunsch zu eurem Erfolg. Weiter geht es mit den Hessenmeisterschaften am 17. März mit dem Masters-Wettbewerb (Senioren). Hier sind wieder alle organisierten, hessischen Snooker-Spieler ab 40 nach Rüsselsheim eingeladen, den Besten unter sich zu ermitteln.

2018 03 03 HM Team k

Die Teilnehmer von links nach rechts: Breakers II: Matthias Galena, Patrick Hiebl, Rene Heisel; Breakers I – Kim Kurz, Norbert Biedermann, Daniel Hajali

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s