Gültig für den kompletten Sportbetrieb in Hessen (Einzel und Mannschaft)

Liebe Sportfreunde,

ab der kommenden Saison wird im 9-Ball folgende Regel für den Spielbetrieb in Hessen geändert:

Regelwerk  II. 9-Ball – 2.2 Der Aufbau beim 9-Ball (Seite 10 im gültigen Regelwerk der DBU aus dem Jahr 2009/2010):

Absatz (1)
Die Objektkugeln werden so eng aneinander wie möglich in der Form einer Raute aufgebaut, wobei die 1 an der vorderen Spitze und die 9 in der Mitte der Raute platziert werden. Die 9 liegt auf dem Fußpunkt.

Alle anderen 9-Ball-Regularien bleiben unberührt!

Hilfestellung für Aufbau mit Magic-Rack:

Damit ist es nicht zwingend erforderlich den „zweiten“ Fußpunkt für das 9-Ball einzuzeichnen. Es wird jedoch empfohlen! Hierzu reicht eine Markierung in Form eines Kreuzes oder Punktes. Diese Markierung dient ausschließlich als Aufbauposition für die Objektkugel „1“.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Termine

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Keine Termine